Tatjana Ganser Erzieherin und stellvertretende Leiterin einer Kindertagesstätte aus Aachen (Foto: © Friedhlem Windmueller, dbb verlag)

Verhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst: Das meinen die Beschäftigten!

Vor der zweiten Verhandlungsrunde steht für die Beschäftigen im Sozial- und Erziehungsdienst fest, Anerkennung, Wertschätzung und finanzielle Zugeständnisse seitens der Arbeitgeber müssen dringend her.Mehr

Nach oben